Damals in ‹Lenzburg›. Alltag in der Strafanstalt 1864–2014

ISBN: 987-3-905731-06-4

Autor: Peter M. Schulthess
Vorwort: Urs Hofmann

352 Seiten 250×168 mm, 220 Abbildungen

Fotos von Alois Bumbacher, Lloyd DeGrane, Lothar Jeck, René Rötheli, Peter Schulthess, Milou Steiner, Jiří Vurma (Bild oben) sowie weitere unbekannte Fotografen

Erschienen 2016

Fr. 64.–

 

Viele Ketten und ein bisschen Köpfen. So beginnt die Geschichte des Straf­vollzuges im Kanton Aargau. Die Errichtung der helvetischen Zentral­zucht­anstalt in Baden 1801 bedeutete einen Meilenstein im Gefängnis­wesen der Schweiz. Doch bald wurde dieses Haus zum Schand­fleck.
Der Bau der Straf­anstalt Lenzburg 1864 war ein teures Glanz­­stück, aber auch ein harter Brocken für die Justiz­­direktion. Einzel­­zellen und ein viel­diskutiertes neues Haft­­system sollten jetzt endlich der Kriminalität einen Riegel schieben. Doch es kam anders.  
Seit 150 Jahren prägen sieben Direktoren den Alltag der Straf­­anstalt, die sich heute als Justiz­­vollzugs­­anstalt in neuer Grösse mit dem einzigen in der Schweiz noch bestehenden Radial­­bau weiter entwickelt. Eine bewegende Geschichte mit vielen Gesichtern, Hinter­gründen und Ab­gründen.

Bestellen Sie hier ohne Portokosten

Ich bestelle folgende Bücher:
Name und Adresse:
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.

**) Aus Datenschutzgründen bitten wir Sie, Bestellungen ausserhalb der Schweiz per Mail an info@themaverlag.ch zu senden.